Neues zum Myopie Management

18.03.2021

Myopie, oder auch Kurzsichtigkeit genannt, ist ein Sehfehler, der sich in den letzten Jahren bei Kindern und Jugendlichen immer weiter verbreitet hat.

Um beispielsweise Details auf der Tafel im Klassenzimmer scharf sehen zu können, benötigen betroffene Kinder und Jugendliche eine Brille oder Kontaktlinsen. Mit zunehmenden Wachstum schreitet die Kurzsichtigkeit jedoch voran, sodass aus einer geringen Stärke im Kindesalter eine hohe Stärke im Jugend- und Erwachsenenalter werden kann.

Grund sind hauptsächlich genetische Einflüsse und Verhaltenseinflüsse. Dazu kommen noch nicht erforschte Faktoren, die bei der Entwicklung der Myopie eine Rolle spielen. Die MiSight Tageskontaktlinse korrigiert die Sehstärke und verlangsamt gleichzeitig das schnelle Voranschreiten der Myopie.

Wenn Sie sehen wollen, wie ihr Kind mit fortschreitender Myopie sehen kann, gibt es hier einen Simulator zum Ausprobieren. Oder hat Ihr Kind vielleicht schon eine leichte Sehbeeinträchtigung? Dann lassen Sie sich auch gerne bei uns zum Thema Myopie Management und weiteren Alternativen zur MiSight Tageskontaktlinse informieren.

18.03.2021